Association of the European and Armenian Experts e. V.
(Verband der Europäischen und Armenischen Fachleute e.V.)

 

Aktuell > Diskussionsrunde “Armenische Sonntagsschulen in Berlin und ihre Rolle in der armenischen Identitätsstiftung” aus der Themenreihe “Aktuelle Probleme der in Berliner lebenden Armenierinnen und Armenier von heute” und im Anschluss- Einladung zu einem besonderen Feier

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Landsleute,

 

herzlich laden wir Sie zu einer Diskussionsrunde “Armenische Sonntagsschulen in Berlin und ihre Rolle in der armenischen Identitätsstiftung” aus der Themenreihe “Aktuelle Probleme der in Berliner lebenden Armenierinnen und Armenier von heute” . Sie findet statt:

am Sonntag, den 01.03.2020, um 15.00 Uhr im Gemeindehaus bei der Erlöserkirche, Adresse: Nöldnerstrasse 43, 10317 Berlin-Lichtenberg.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag des 1. Vorstandsvorsitzenden des AEAE e.V. Herrn Mikayel Minasyan über die aktuellen Problemen der in Berlin tätigen armenischen Sonntagsschulen und nach einem kurzen Rundgang des PR-Beraters und Bildungsexperten Herrn Dr. Vazrik Bazil  in der Thematik “Kindererziehung in der armenischen Familie und die Bewahrung der armenischen Identität”, sowie nach der zusammenfassenden Erörterung der Lehrmethodik der armenischen Sprache in den Sonntagsschulen seitens der Lehrerin Karine Kalashyan, Armenische Kirchen- und Kulturgemeinde Berlin e.V.,  wird eine lebhafte Diskussion mit den anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern erwartet. Wir versuchen die angesprochenen Problembereiche zu lokalisieren, um auf sie gezielt einzugehen, dabei werden Lösungsvorschläge erwartet. Die Diskussion wird  auf Armenisch geführt.

 

Im Anschluss lädt die Familie Minasyan alle anwesenden Gäste zu einem festlichen Abendessen ein. Alle Speisen und Getränke sind kostenfrei. Eintritt ist für Alle frei. Für Musik und gute Stimmung ist bestens gesorgt.

 

Mit besten Empfehlungen

 

VORSTAND